+49 (0) 8541 / 1334 kgv-vilshofen@gmx.de

Menu

K U L - T O U R mit Halo Saibold:

Am 28.4.17 steht Hilgartsberg auf dem Programm - mit Besichtigung der Ruine und vor allem des neuen Museums in Hilgartsberg mit Führung durch den Kreisarchäologen Walter Wandling und Herrn Baumgartner aus Hilgartsberg.
Treffpunkt: Um 15 Uhr in Hilgartsberg – Näheres entnehmen Sie bitte den Medien.

Am 19.5.17 Atelierbesuch bei der Bildhauerin Mona Zimen in Grillenöd bei Haarbach.

Am 17. Juni: Tagesfahrt nach Augsburg (mit dem Bus) mit diversen Besichtigungen

Am 15. Juli 17 besuchen wir die Ausstellung des Steinbildhauers Christian Zeitler – dem Kulturpreisträger 2016 des Landkreises Passau – in der Neuburg. Der Künstler führt selbst durch die Ausstellung und zeigt und erklärt uns seine Werke.
Vorher ist noch eine allgemeine Besichtigung der Außenanlagen – speziell des renovierten Barockgartens – und verschiedener Räume der Neuburg mit Herrn Dr. Hartleb vorgesehen.

Am 22.7.17 gibt es die Möglichkeit einer Fahrt nach Linz zum „Pflasterspektakel“ zusammen mit dem Kulturverein in Tittling.



Vorschau: KGV-REISEN 2017

Fahrt zur Documenta in Kassel

Im September 2017  – vom Di., den 6. bis So., den 10.9. – findet eine ganz besondere Reise statt: Erste Station ist Darmstadt mit der einzigartigen Künstlerkolonie – ein Jugendstil-Ensemble auf der Mathildenhöhe! Aber auch das Hessische Landesmuseum oder das Schlossmuseum sowie ein Hundertwasser-Haus sind einen Besuch wert.
Hauptziel aber ist die neu konzipierte „Documenta“ in Kassel, die 2017 zum 14. Mal stattfindet. Den Abschluss bildet das Erlebnis der Wasserspiele auf der Wilhelmshöhe, die zum Weltkulturerbe erhoben wurden.(Kosten je nach TeilnehmerInnen-Zahl € 600 bis 650 (Fahrt, ÜF, alle Führungen etc.)

Weitere Informationen bei –  auch Voranmeldungen werden bereits jetzt gern entgegengenommen –  Halo Saibold, Tel. 08547/7332 oder E-Mail: halo@saibold.de


 



KGV-Studienreise nach Apulien – Italiens faszinierender Stiefelabsatz

In den Herbstferien setzt der Kultur- und Geschichtsverein Vilshofen seine erfolgreiche Serie der Studienreisen fort. Als Reisebegleitung hat Eva Gerhardinger diesmal als Ziel die kulturellen Zeugnisse aus mehreren Jahrtausenden in einer der geschichtsträchtigsten Regionen Italiens ausgewählt: Apulien. Gestartet wird die Studienreise in Canosa, das uns mit seinen monumentalen Baudenkmälern aus romanischer Zeit gleich einen ersten Eindruck von der wechselhaften Geschichte der Region bietet. Der nächste Vormittag gehört dem landschaftlichen Höhepunkt der Region, der wildromantischen Felsküste des Gargano-Naturparks. Nachmittags besichtigen wir das älteste Michael-Heiligtum Europas sowie die stimmungsvolle Höhlenbasilika S. Michele. Weiter geht es nach Bari zur Basilika S. Nicola, die auch das Grab des hl. Nikolaus beherbergt und zur sagenumwobenen steinernen Kaiserkrone des Hohenstaufenkaisers Friedrich II., Castel del Monte, ein Schmuckstück Apuliens. Am nächsten Tag wartet auf uns die faszinierende Schluchtenstadt Matera- die 2019 Kulturhauptstadt wird-, wir bestaunen die spektakulären Höhlenwohnungen aus der Steinzeit, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und besuchen Altamura sowie die Grotten von Lamalunga. Natürlich stehen Albarello und das Trulli-Land sowie die wunderschöne Barockstadt Lecce auf dem Besichtigungsprogramm. Am letzten Tag der Studienreise geht es an das Ende Italiens, wir umrunden den Stiefelabsatz. In Otranto besichtigen wir die romanische Säulenbasilika mit ihren prächtigen, geheimnisvollen Mosaikboden, weiter geht es auf der malerischen Küstenstraße nach Santa Maria die Leuca und zurück nach Gallipoli, das idyllisch auf einer Halbinsel ins Meer ragt. Wer Interesse an dieser Studienreise mit den frühgeschichtlichen und antiken Spuren, den prachtvollen romanischen Sakralbauten und den malerischen Küstenstädten findet, kann sich bei Reisewelt Sterr in Vilshofen nähere Informationen holen und auch anmelden.
Castel del Monte


Vorschau: KGV-REISEN 2016

KGV-Studienreise nach Rajasthan im April 2016  – Flyer zum Download:


Fahrten 2015 Rückblick


Reisebericht Jakobsweg Ostern 2015

Eine Reise von der Moderne ins Mittelalter
Der Kultur- und Geschichtsverein auf dem Jakobsweg von Bilbao nach Santiago de Compostela

weiterlesen


Der KGV ... ist dann mal weg - auf dem Jakobsweg

Studienreise: Auf dem Jakobsweg von Bilbao nach Santiago de Compostela Reise in Zusammenarbeit mit TUI Travel Star – Reisewelt Sterr Reisebegleitung durch Frau Eva Gerhardinger Flug-/Busreise von Montag, 30.03. bis Montag, 06.04.2015 – der Programmflyer

weiterlesen


Ausstellungsfahrt am 23. Oktober 2014

Fahrt zur Ausstellung INKA - Könige der Anden nach Rosenheim am 23. Oktober 2014

weiterlesen


Impressionen von der Ostdeutschlandreise

Schwerin, Rostock, Weimar, Erfurt, Mödlareuth: Fotos - und ein Reisebericht von Rosemarie Weber

weiterlesen


KGV-Fahrt nach Regensburg

Bericht im Vilshofener Anzeiger, 15. August 2014, S. 20

weiterlesen


Rückblick: Studienfahrt nach Usbekistan

mit Eva Gerhardinger, 26.03. bis 05.04.2013+++Impressionen der Reise: Auf Foto klicken!

weiterlesen